sylko-live  
 
  meine Lieder 18.07.2018 14:16 (UTC)
   
 

Eigentlich ist der Titel dieser Seite falsch gewählt!
Meine Lieder sind es nicht, welche ich spiele. Mit meinen eigenen Sachen bin ich noch unzufrieden - vielleicht will ich sie auch gar nicht veröffentlichen - die Zeit wird´s bringen.

An dieser Stelle ein Dankeschön an jene, welche die nachfolgenden Lieder komponiert, getextet, arrangiert und der Welt geschenkt haben!

Hier jedenfalls ein Auszug aus meiner SongListe:


Neil Young poccahontas
  old laughin lady
  heard of gold
  like a hurricane
The Rolling Stones ruby tuesday
  as tears go by
Cat Stevens wild world
  father and son
Bob Dylan blowin in the wind
  knocking on heavens door
Eric Clapton wonderful tonight
Pink Floyd wish you were here
Brayn Adams heaven
  sommer of 69
Rory Gallager million miles away
Ralph McTell streets of london
John Denver country roads
Keimzeit So
  Breit
  Magie
  Nathalie
  Irrenhaus
  Betrunken
  Kling Klang
  Donauangler
  Schone nicht meine Nerven
Reinhard Mey Gib mir Musik
  Über den Wolken
  Gute Nacht Freunde
  Ein Stück Musik von Hand gemacht
M.M. Westernhagen Freiheit
  Willenlos
  Johnny W.
  Ganz und gar
  Einsame Insel
Renft Liebeslied
  Apfeltraum
  Gänselieschen
M.O.N.O.K.E.L. Rettungsboot
City Am Fenster
  Flieg ich durch die Welt
G. Gundermann Einmal
  Vögelchen
Gerhard Schöne Jürgen
Hannes Wader Es ist an der Zeit
  Heute hier morgen dort
Rio Reiser Junimond
MTS Tamara
Karussell Als ich fortging
Amor and the kids Komm doch mit
Die roten Gitarren Weisses Boot
Wacholder Gesellenwochen
  Gott lob, dass ich ein Bauer bin
  Lustig, lustig ihr lieben Brüder
Zupfgeigenhansel Es wollt ein Bauer
Streuner Wein, Weib und Gesang
Die Ärzte Westerland
  Die fette Elke
  Mach die Augen zu
  Wenn alle Männer Mädchen wär´n
Die Toten Hosen Sascha
  Nur zu Besuch
  Alles aus Liebe
  Weihnachtsmann vom Dach
Die Schröders Frösche
  Westerwald
  Schmutzig Liebe
Shawue Märchen
  Scharlatan
  Scheißkerl
  Silbermond
  Drei Wüsten
  Erinnerung
  Weg nach Norden
   

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Impressum
Inhaber:
Sylko Freudenberg

Anschrift:
Nordstr. 34A
01917 Kamenz


Kontakt:
sylko-live@freenet.de
03578 / 78 73 73
0163 / 466 99 08




Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 -
"Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung
eines Links die Inhalte der gelinkten Seite
ggf. mit zu verantworten hat.
Dies kann nur dadurch verhindert werden,
dass man sich ausdrücklich von diesen
Inhalten distanziert.


Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich
von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf
unserer Internetpräsenz und machen uns
diese Inhalte nicht zu eigen.
Diese Erklärung gilt für alle auf unserer
Internetpräsenz publizierten Links und für alle
Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns
veröffentlichten Banner und Links führen.
  Werbung
  Satz des Monats
März 2015
Das größte Verbrechen eines Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen.
Isaac Stern
Quelle: www.delamar.de

Februar 2015
Wenn es im nächsten Leben keine Musik gibt, werden wir sie importieren müssen.
Doménico Cieri Estrada
Quelle: www.delamar.de

Januar 2015
Jemand anderes sein zu wollen ist eine Verschwendung deiner Person.
Kurt Cobain (Nirvana)
Quelle: www.delamar.de

2014
Da hat wohl unser Hausgeist die Sprüche geklaut... ;-)

Januar 2013
Den Wind können wir nicht ändern, aber unsere Segel entsprechend setzen.
Autor unbekannt

Dezember 2012
Wenn eine Vision Gestalt annimmt, verändert sich alles.
Autor: Jeane Dixon

November 2012
Das Glück kommt zu denen, die lachen.
Japanisches Sprichwort

Oktober 2012
Das größte Verbrechen einers Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen.
Autor: Isaac Stern

September 2012
Es macht keine Freude, nichts zu tun zu haben. Es ist vielmehr ein Vergnügen, jede Menge zu tun zu haben - und alles liegen zu lassen.
Autor: Mary Wilson Little

August 2012
Nur ein ruhendes Gewässer wird wieder klar.
aus Tibet

Juli 2012 Ich habe keine Zeit, mich zu beeilen.
Autor: Igor Strawinsky

Juni 2012
Leben ist das, was dir passiert,
während du dabei bist, andere Pläne zu schmieden.
Autor: John Lennon

Mai 2012
Wer die Musik liebt,
kann nie ganz unglücklich werden.
Autor: Franz Schubert

April 2012
Nimm dir Zeit, froh zu sein,
es ist die Musik der Seele.
Autor: unbekannt

März 2012
Glück ist keine Sache für sich; es ist lediglich ein Gegensatz zu dem, was unerfreulich ist. Das ist der ganze Trick.
Autor: Mark Twain

Februar 2012
Wie ich es sehe, muss man den Regen in Kauf nehmen, wenn man den Regenbogen haben will.
Autor: Dolly Parton

Januar 2012
Glück ist eine Frage der Vorbereitung, die Gelegenheit beim Schopf zu packen.
Autor: Ophra Winfrey

Dezember 2011
Wenn man immer nur tut, was sich gehört, verpasst man den ganzen Spaß.
Autor: Katharine Hepburn

November 2011
Befreit euren Geist und der Hintern wird folgen.
Autor: Sarah Ferguson

Oktober 2011
Hab keine Angst vor dem Ende deines Lebens. Fürchte vielmehr, dass es niemals beginnt.
Autor: Anonyma

September 2011
Das Beste liegt nie hinter uns, sondern vor uns!
Autor: Werner Jaeger

August 2011
Wer sich mit Humor wappnet,
ist praktisch unverwundbar.
Autor: Ernst Penzoldt

Juli 2011
Nur wer innerlich lebt,
der ist auch bereit
zu kämpfen.
Autor: Victor Hugo

Juni 2011
Manchmal muss man die Augen schließen,
um klarer zu sehen.
Arabische Weisheit

Mai 2011
Die Welt besteht aus lauter Gelegenheiten zur Liebe.
Autor: Sören Kierkegaard

April 2011
Wesentlich ist nicht, Glück gehabt zu haben, sondern glücklich zu sein.
Auto: unbekannt

März 2011
Die besten und schönsten Dinge auf der Welt kann man weder sehen noch anfassen. Man muss sie mit dem Herzen fühlen.
Autor: Helen Keller

Februar 2011
Es ist leichter zu denken als zu fühlen - leichter, Fehler zu machen, als das Richtige zu tun.
Es ist leichter zu kritisieren als zu verstehen - leichter, Angst zu haben, als Mut.
Es ist leichter zu schlafen als zu leben - leichter zu feilschen, als einfach zu geben.
Es ist leichter zu bleiben, was man geworden ist - als zu werden, was man im Grunde ist.
Autor: unbekannt

Januar 2011
Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen.
Zitat Mark Twain


=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=